Der Unfall mit der Transferpresse

Bei der Eröffnung unsres neuen Ladengeschäftes schlug uns einer unserer Gäste vor unser Angebot um eine Transferpresse zu erweitern. Er konnte uns die Vorteile einer solchen Transferpresse sehr gut erläutern. Zufälliger Weise hatte er sogar noch eine Transferpresse übrig welche er uns verkaufte. So kam es dazu, dass unsere Kunden sich in unserem Geschäft T-Shirts bedrucken konnten.

Das Geschäft mit der Transferpresse lief gut bis zu dem Tag an dem mir ein folgeschweres Missgeschick passieren sollte. Auf den letzten Drücker hatte eine Kundin noch ein T-Shirt bestellt, welches ich dann in einigen Überstunden herstellte. Ich war zum Schluss recht müde und wollte so schnell wie möglich nach Hause. Die Transferpresse hatte ich wohl nicht abgeschaltet. Dies sollte im übrigen kein Problem sein, denn der Verkäufer hatte uns gesagt, dass sie sich von alleine abschaltet. Dies hatte sie bisher auch immer getan. Doch nachts rief mich dann meine Partnerin an mit der Aussage unser Laden würde brennen