Archiv für die Kategorie ‘Suchmaschinen’

Sinnvolle Suche und Recherche im Internet

Donnerstag, 13. Februar 2014

Über das Thema Suche und Recherche im Internet wurde sicher schon vieles geschrieben und vieles hat sich zu einem festen Bestandteil unseres Lebens und unserer Gesellschaft entwickelt.

Man denke beispielsweise an das Wort googeln, das sich als Synonym für Suche im Internet sogar einen Platz in der Bibel der deutschen Rechtschreibung, dem Duden erobert hat.
Immer mehr Leute besuchen Lehrgänge und Weiterbildungsveranstaltungen, die zum Ziel haben, die Teilnehmer mit den verschiedenen Suchmaschinen, deren Arbeits- und Funktionsweisen, sowie den verschiedenen Mitteln und Wegen der Suche und Internetrecherche vertraut zu machen.
Ganz nebenbei hat sich sogar ein Berufsbild, beziehungsweise ein sehr interessantes Betätigungsfeld entwickelt, das sich nur mit dem Thema Suche und Recherche befasst und das Menschen, die als sogenannte Infobroker ihr Geld verdienen, ein gutes Auskommen ermöglicht.

Suchen mit Suchmaschinen

Bei der Erklärung des Begriffes Suche im World Wide Web kommt man nicht umhin, die Funktionsweise einer Suchmaschine ein wenig näher zu beleuchten.
Suchmaschinen sind keine Maschinen für die Suche, sondern eigentlich Datenbanken, deren Datenbestände mit Hilfe automatischer Tools gespeist, aktualisiert und ergänzt werden.
Diese Tools, sogenannte Robots, Crawler oder Spider durchstreifen vollautomatisch das Internet, folgen den auf den verschiedenen Websites vorgefundenen Links und scannen die Seiten, die sie vorfinden. Anschließend werden die vorgefundenen Zeichenfolgen und Keywords in der Datenbank der jeweiligen Suchmaschine abgelegt. Bei der Suche im Internet mittels der Dienste einer Suchmaschiene sucht der User jetzt nicht direkt im Internet, sondern im Datenbestand der Such maschine. Die von ihm in der Suchmaske eingegebenen Suchbegriffe werden mit den gespeicherten Zeichenfolgen verglichen und Webseiten mit Inhalten mit übereinstimmenden Zeichenfolgen nach einem, je nach verwendeter Such maschine unterschiedlichen, Ordnungsprinzip aufgelistet.

Recherche verfeinert die Suche im Internet

Nach diesem Suchvorgang liegt dem User jetzt ein Suchergebnis in Form einer Liste vor, die im Prinzip nur Websites mit Inhalten, die den gleichen Wortlaut oder die Zeichenfolge der eingegebenen Suchbegriffe enthält. Jetzt ist es am User, der auf der Suche im Netz ist, diese Suchergebnisse zu verfeinern, zu interpretieren und für seine Zwecke nutzbar zu machen.

Dies geschieht mit den Mitteln der Internetrecherche. Dazu findet man im Internet unendlich viele Hilfsmittel. Die Palette reicht von Meta-Suchmaschienen, die die Datensammlungen mehrerer Suchmaschinen gleichzeitig durchsuchen über Webkataloge und Verzeichnisse mit Links deren angemeldete Website von menschlichen Redakteuren geprüft und kategorisiert wurden und von daher unbedingt schon mal das passende Thema der Suche berühren bis hin zu Verzeichnissen, Archiven und Spezial Suchmaschinen, die beispielsweise Bilder suchen, Newsgroups oder Foren durchstöbern, um an spezielle Informationen zu kommen.
Diese Verfeinerung der Suche mit Suchmaschinen wird als Internetrecherche bezeichnet und sie beinhaltet ein riesiges Tätigkeitsfeld mit großem Entwicklungspotenzial.